Wir über uns

Landkreise in Schleswig-Holstein
Die Landkreise in Schleswig-Holstein

Die regionale Bildungsstelle des Programms Bildung trifft Entwicklung (BtE) in Schleswig-Holstein ist Teil des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) und hat Ihren Standort in Kiel. Das BEI versteht sich als der zivilgesellschaftliche Dachverband der entwicklungspolitischen Organisationen in Schleswig-Holstein und vereint derzeit etwa 90 Mitglieder unter seinem Dach.

Die regionale Bildungsstelle in Kiel versteht sich als Dienstleiter für Veranstalter und Referent*innen im gesamten Schleswig-Holstein. Wir vermitteln Referenten und Referentinnen der entwicklungspolitischen Bildung und des Globalen Lernens in Flensburg, Neumünster, Sylt, Fehmarn oder Ditmarschen genauso wie in Ratzeburg, Mölln, Lübeck, Bad Segeberg, Bargteheide, Ahrensburg, Itzehoe oder Norderstedt.

Globales Lernen gehört an jeden Ort in Schleswig-Holstein. Gern kommen wir auch zu Ihnen.

In enger Kooperation mit den Strukturen von Kindergarten, Schule, Kirche, der offenen Jugendarbeit, Verbänden oder Initiativen bringen wir Themen der internationalen Entwicklung, Globalisierung, die entwicklungspolitische Rolle Deutschlands oder Europas zu den Menschen in die Landkreise Ostholstein, Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Nordfriesland, Pinneberg, Plön, Rensburg-Eckernförde oder Steinburg.

Ein wichtiger Aspekt in den Veranstaltungen ist dabei immer: Was habe ich damit zu tun?

Unsere Referent*innen machen durch ihre mehrjährigen authentischen Erfahrungen in Entwicklungsländern, Deutschland und Europa die Vielfalt der Lebenswelten in unserer gemeinsamen Welt erlebbar und ermöglichen Ihnen neue Perspektiven einzunehmen. Gemeinsam erarbeiten sie, was beispielsweise der Ort Heide mit Weltwirtschaft zu tun hat oder welchen Einfluss Büsum auf die Lebensbedingungen in Afrika hat.